Wer schreibt?

Konrad Steinbrecher

Schön, dass du hier auf meiner Webseite angekommen bist! Ich bin Konrad.

Im Jahr 2009 wurde ich von der "The New York Times" für eine Geschichte über die Fahrradträger interviewt, die ich durch New York City fuhr. Ich erzählte die Geschichte über meinen Fahrradträger und wie er mir half, mich zurechtzufinden. Die Times sagte mir, dass der Artikel "eine tolle Geschichte" sei und dass ich "sehr inspirierend" sei. Ich war begeistert. Ich hatte schon seit einiger Zeit darüber nachgedacht, einen Blog über Fahrradträger zu schreiben.

Meine Leidenschaft

Meine Leidenschaft ist es, Menschen auf Fahrrädern zu sehen, ohne die Angst, von einem Auto angefahren zu werden. Ich will das Radfahren nicht aufgeben. Ich möchte meine Erfahrungen darüber mitteilen, wie man das Radfahren für alle besser machen kann. Ich bin ein leidenschaftlicher und engagierter Verfechter der Fahrradfahrer, insbesondere junger Menschen, die vielleicht noch nie die Möglichkeit hatten, ein Fahrrad zu fahren. Ich bin Fahrradkurier und suche nach neuen Möglichkeiten, meine Leidenschaft zu teilen. Ich habe einen Abschluss in Betriebswirtschaft und bin leidenschaftlich daran interessiert, anderen Menschen zu helfen, ihre Träume zu verwirklichen. Ich möchte meine Leidenschaft teilen und dazu beitragen, das Radfahren für alle besser zu machen.

Schau dich gerne hier auf dieser Webseite um.

Konrad Steinbrecher